• DSC_0142.JPG
  • DSC_3686.JPG
  • DSC_0240.JPG
  • DSC_0967.JPG
  • IMG_0816.JPG
  • DSC_3196.JPG
  • DSC_3230.JPG
  • DSC_2856.JPG

Frühling auf der Carretera Austral, Mallín Colorado zu einem tollen Preis.

Genießen Sie fünf Tage völlig vom Stress der Stadt abgeschnitten, mit Ihrer Familie, alleine oder zu zweit, ein paar Tage im Patagonia von Aysen, vor dem Ende des Jahres.

Wir organisieren die Transfers, Exkursionen, bereiten Ihre Kabine oder alle Kabinen von Mallin Colorado vor, wenn die Gruppe groß ist, und wir sorgen uns darum, ihnen das beste Essen zu geben, das in diesen Breitengraden sein kann. Reichhaltiges Frühstück mit hausgemachtem Brot, Lammbraten am Stiel, Wintersuppe in Tontöpfen, Holzofen, eine Freude, ein paar Tage vor dem Ende des Jahres zu genießen.

5 Tage / 4 Nächte
Reiseroute

Tag 1: Balmaceda - General Carrera See
Nach der Ankunft am Flughafen beginnen wir unsere Reise entlang der Carretera Austral im Süden, der unbefestigten Verlängerung der Panamericana. Wir überqueren Flüsse, Seen und Täler, umgeben von Bergen und Urwald. Unser Ziel ist der General Carrera Lake, einer der größten Süßwasserreserven der Welt. Es wird eine lange Reise, denn wir können mehrmals anhalten, um die Nalcas in der Cofré-Box, die Lupinen am Ufer der Murta und die einzigartige Landschaft, die uns der See General Carrera bietet, zu beobachten. Wir werden bei Sonnenuntergang in der Lodge ankommen, wo uns ein köstliches Willkommensdinner erwartet. Übernachtung im Mallín Colorado Ecolodge.

2. Tag: Wanderung durch Mallin Colorado
Nach dem Frühstück wandern wir durch den Wald von Mallín Colorado, zwischen Lengas, Coigues und Ñirres, mit üppigen Wildblumen am Wegrand und außergewöhnlichen Aussichten auf den See General Carrera. Nach und nach werden wir hinaufsteigen, um die Höhe zu erreichen, wo wir in der Ferne den Calypso des Lago General Carrera und die weiten Berglandschaften bewundern werden. Wir werden weiterfahren, bis wir die Schneewehen von Cord Contreras sehen, ewigen Schnee, der aus der Nähe gesehen werden kann. Wir werden unsere Tour fortsetzen, wenn es notwendig ist, die Unendlichkeit der wilden Pflanzen, der Kräuter, der Blumen und der unzähligen Bäume aller Altere zu beobachten. Nach dem Mittagessen in der Lodge fahren wir Richtung Süden durch die Stadt Puerto Bertrand und kennen den Baker River, an dessen Quelle und am Zusammenfluss mit dem Neff River. Wir werden auf dem Weg anhalten, um seine Stromschnellen und die üppige Vegetation an seinen Ufern zu beobachten, sowie die unglaubliche Farbe seiner Gewässer zu schätzen wissen. Wir werden am Nachmittag zur Lodge zum Abendessen und zum Schlafen zurückkehren.

3. Tag: Marmorkathedrale und Explorers Bay
Sehr früh am Morgen brechen wir in Richtung Norden auf, um die Marmorkathedralen zu besichtigen. Bevor wir in Puerto Tranquilo ankommen, werden wir an Bord eines Bootes am Ufer des Sees an Bord gehen, um eine Halbinsel mit eindrucksvollen Felsformationen zu erreichen, aufgrund der Erosion durch das tausend Jahre alte Stampfen des Wassers. Wir werden die Höhlen im Boot betreten, um die spektakuläre Kombination der Farben des Wassers mit dem Weiß des Felsens zu schätzen. Als nächstes werden wir eine neu gebaute Straße nach Bahía Exploradores betreten, die sich schnell von der Landschaft in einen feuchteren Wald verwandelt, ein Klima, das die nördlichen Eisfelder umgibt, wo wir reichlich vorhandene Sorten bewundern können, die wir vorher nicht gesehen hatten. Am Fuße des Gletschers können wir eine kurze Wanderung machen und klettern, um den beeindruckenden Exploradores Gletscher zu sehen, der vom Mount San Valentín von den Northern Ice Fields abfällt. Wir werden unterwegs zu Mittag essen und am Nachmittag zur Lodge zurückkehren. Übernachtung im Mallín Colorado Ecolodge.

Tag 4: Strand und Puerto Guadal
Nach dem Frühstück, kurzer Spaziergang zum Mallin Colorado Strand, um die Flora am Ufer des Sees zu beobachten. Wir gingen zum Mittagessen in die Lodge und machten eine kurze Pause. Vor Sonnenuntergang besuchen wir die nahe gelegene Stadt Puerto Guadal und ihre Häuser mit wunderschönen Gärten. Von einem speziell ausgewählten Punkt aus sehen wir einen außergewöhnlichen Sonnenuntergang (wetterabhängig). Rückkehr zur Lodge, Abendessen und Übernachtung in Mallín Colorado.

Tag 5: Transfer nach Balmaceda
Sehr früh am Morgen werden wir unseren Weg zurück zum Flughafen Balmaceda beginnen, vorbei an den gleichen Orten, an denen wir angekommen sind, aber am Morgen, mit einem anderen Licht, die Flora auf dem Weg, die abwechslungsreich und großartig ist, ruhig zu schätzen wissen. Wir werden zu der Zeit ankommen, um den Anschlussflug zu nehmen.

Ende der Reise

Enthält
Landtransfers für 5 Tage
4 Übernachtungen in Mallín Colorado
4 Tage Vollpension
Besuchen Sie die Marmorkathedrale
Besuch Confluence Baker River, Fahrt.

Normaler Tarif: $ 795.000.- pro Passagier

Preis feste Abfahrten: $ 695.000.- pro Passagier
21. November 2017
28. November 2017
5. Dezember 2017

Kontaktieren Sie uns für Fragen zu paulach@mallincolorado.cl oder in diesem Kontaktformular